WORTSCHRITTE

Ein Herz für eine Seele

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Notfallseelsorger:innen werden immer dann gerufen, wenn Not an der Seele ist, wenn Leid und Elend Menschen in tiefe Trauer stürzen. Sie hören zu und spenden Trost für Verunfallte, Helfer oder Hinterbliebene. Dass der Dienst nicht immer einfach ist, und auch etwas mit den Seelentröstern macht, versteht sich von selbst. Wir haben mit Pfarrer i.R. Uwe Heubach und Pfarrer Achim Solty über ihre Arbeit und die Struktur der Notfallseelsorge in der Region Emscher und Lippe gesprochen.

Notfallseelsorge Escher-Lippe [Webseite]

Wortschritte ist ein Podcast von Evangelisch an Emscher und Lippe. Darin vereinen sich die Kirchenkreise Recklinghausen und Gladbeck-Bottrop-Dorsten.

Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten

Ev. Kirchenkreis Recklinghausen

WORTSCHRITTE machen wir auch auf Facebook, Instagram und Twitter.

wortschritte

Wenn Ihr Fragen, Anregungen etc. habt, schreibt uns eine Mail an worte@wort-schritte.de


Kommentare

by Kurt Brakelmann on
Ein Herz für eine Seele ist eine gute Sache und die Unfallseelsorge eine wertvolle Aufgabe. Dabei geht es nicht um die religiöse Seele, sondern um die emotionale Seele der Opfer, Anwesenden und Angehörigen. Die Hilfe muss hier durch intensiv psychologisch geschulte Fachkräfte, möglichst hauptberuflich, erfolgen. Ehrenamtliche Arbeit ist ohne Frage ein sehr wertvoller gesellschaftlicher Dienst am Mitmenschen, noch dazu ohne jegliche Bezahlung. Aber in diesem sensiblen Bereich hätte ich meine Bedenken. In dieser extremen Seelenverfassung muss auch immer suizidäres Verhalten bedacht werden. Auch für Pfarrer eine Herausforderung, die sehr gründlich geschult sein muss.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.